Aufgewachsen in Ruinen

Loading video
Geboren in München, wuchs er in der Isabellastrasse in Schwabing auf. PKWs waren äußerst selten, es wuchs sogar Gras auf der Strasse. Seine Eltern fuhren einen DKW - Auto Union. "DKW: Das kleine Wunder, fährt Berge rauf wie andere runter" war der Werbeslogan damals. Sein täglicher Schulweg war durch die zahlreichen Ruinen eine Art Abenteuerspielplatz. Die Strassen waren voller Kriegsversehrter; die vorbeiziehenden Müllsammler animierten die Kinder zu dem bekannten Spott-Lied:

"Wir sammeln Lumpen, Stumpen (Knochen), Eisen und Papier;
ausgeschlag'ne Zähne sammeln wir
Lumpen, Stumpen (Knochen), Eisen und Papier
Ja das sammeln wir.
Wir sammeln.."
gesehen 4891

Kommentar

0 eingefügt