Bayerische Gastarbeiter als Hopfenzupfer

Loading video
Er stammt aus Siegenburg in der Hallertau: "Die Hallertau (auch Holledau oder Hollerdau) ist eine Kulturlandschaft in der Mitte Bayerns. Sie ist mit 2.400 km² das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt. Hier werden rund 86 % der deutschen und 34 % der weltweiten Hopfenernte produziert" (Wikipedia). Zur Erntezeit kamen die Hopfazupfa (Hopfenzupfer, Hopfenpflücker) aus der Oberpfalz.
gesehen 12904

Kommentar

0 eingefügt