Der Humorweg des Esoterik-Kabaretts

Loading video
Wolf Schneider ist ein kritischer, sprachbewusster Beobachter aller kulturellen Phänomene, auch des Religiösen. So erkennt er auch in Spiritualität und Religion neben dem Inneren, kaum Sagbaren, das Äußere, Theatralische, ebenso wie in der Politik. Das eigentlich Spirituelle oder Mystische besteht in seinen Augen darin, entsprechend der buddhistischen These des Anatta auch die persönliche Identität als etwas Inszeniertes zu betrachten.

Der Herausgeber der spirituellen Zeitschrift connection inkarniert bei seinem Esoterik-Kabarett mal eben die Typen, denen er in den langen Jahren seiner Tätigkeit so begegnet ist. Darunter der indische Guru Sri Sri Mahasiddha, der uns das achte Chakra erklärt (soberashara, das Chakra der Ernüchterung, symbolisiert nicht durch einen Lotus, sondern durch ein Gänseblümchen), der Motivationstrainer Jack Truman, der uns emphatisch klar macht, dass wir unsere Wirklichkeit selbst erschaffen, der Tantralehrer Swami Mahalingam, der es raushat, wie man im Dauerorgasmus lebt, das Channelmedium Christl Oberhuber, die nach einem Energieworkshop Durchgaben von Satana erhält (das Publikum darf Fragen stellen!), Dr. med. Quantophil, der aus dem Quantenfeld heraus den Quantenhumor entdeckt hat, der Satsanglehrer Sri Shitananda (aus Scheiße wird Glückseligkeit), der uns Kraft seines Charismas überzeugt, dass »es ist, wie es ist« (auch er steht nach einer Zeit der Stille für Fragen zur Verfügung) und die Küchenhexe Holofee, die nicht zaudert, mit einem Pürierstab dem zu Leibe zu rücken, was da den Broccoli von den Kartoffeln »noch trennt« – und so wird alles eins.
gesehen 3988

Kommentar

2 eingefügt
Nikolai C.C. Schulz
12/05/2016 - bei 12:38
Wenn Sie oben auf seinen Namen (blau unterlegt) klicken, dann landen Sie bei seinem Profil: http://www.memoro.org/de-de/testimone.php?ID=3963 Dort sind alle 24 Clips zu finden.
Karin
12/05/2016 - bei 12:00
Ich würde die Videos von Wolf Schneider so gern in Aufeinanderfolge sehen, aber das ist nicht möglich. Ich sehe bloß ein paar einzelne aus dem Zusammenhang gerissene Videos von ihm. Ist da vielleicht irgendwas bei den Einstellungen übersehen worden?