Neubeginn im Westen

Loading video
Von Sachsen-Anhalt aus flohen sie über Magdeburg bei Nacht und Nebel aus der russischen Zone nach Wesel an den Rhein zu Verwandten. Diese hatten zwar ein Haus, aber nur einen Raum für die Flüchtlinge frei. Es war die Zeit der Währungsreform 1948 und es gab kaum etwas zu essen. Ihre Mutter konnte nicht kochen, da sie früher eine Köchin hatten, aber sie konnte nähen, und fertigte den Kindern Kleider aus Gardinenstoffen. Die Tante schickte Pakete aus England.
gesehen 3886

Kommentar

0 eingefügt