6.0 Min.
Neben oder anstelle der RWTH in Aachen und der Humboldt-Universität zu Berlin hätte er gerne die INSEAD (Institut Européen d’Administration des Affaires) in Fontainebleau besucht, eine der großen Wirtssch...
gesehen 190 mal
5.5 Min.
Beim Posttechnischen Zentralamt in Darmstadt erlernte sie den Schlaf am Schreibtisch. Weitere Studentenjobs ergaben sich bei den Andrews Barracks in Berlin-Lichterfelde, den Kasernen amerikanischer Soldaten. ...
gesehen 1327 mal
2.8 Min.
Bei ihrem Mann Rudi wurde 2009 die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert.
gesehen 2182 mal
3.9 Min.
Der Duft in der Großstadt unterschied sich gewaltig von der Landluft im Spessart.
gesehen 1691 mal
2.9 Min.
Er stammt aus Siegenburg in der Hallertau: "Die Hallertau (auch Holledau oder Hollerdau) ist eine Kulturlandschaft in der Mitte Bayerns. Sie ist mit 2.400 km² das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet d...
gesehen 12959 mal
3.6 Min.
Als sie von Kleinhadern zurück in die Innenstadt Münchens zog, begannen mit der Einschulung die sprachlichen Verständnisprobleme.
gesehen 1515 mal
7.9 Min.
Fortsetzung des ersten Teils 1/2: Der Beginn des Projektes Leonhard - Unternehmertum für Gefangene gestaltete sich zuerst sehr zäh. In der dritten Justizvollzugsanstalt, nun in München Stadelheim, startete ...
gesehen 264 mal
7.2 Min.
In der Financial Times Deutschland entdeckte er 2010 einen Artikel über ein Gründerzentrum für Strafgefangene in Texas. Dies war die Grundlage für ein sehr erfolgreiches Vorhaben hier in Deutschland, welche...
gesehen 297 mal
4.3 Min.
Er wuchs in Siegenburg im Landkreis Kelheim, Niederbayern, auf. Seine Eltern eröffneten das erste Kino im Ort und die Filme weckten das Fernweh in ihm. Um den Ort irgendwann verlassen zu können, brauchte er B...
gesehen 7289 mal
3.1 Min.
Ihre Antworten auf unsere vier Abschlußfragen: 1) Bereust Du etwas in deinem Leben? 2) Hast Du noch Ziele? 3) Welche Tipps/Empfehlungen gibst Du Jüngeren? 4) Wofür bist Du dankbar?
gesehen 63 mal
4.7 Min.
Nach den langen Jahren als Kunsterzieherin begann sie selbst zu malen. Der Anfang war jedoch holperig, aber sie fand ihre Berufung.
gesehen 62 mal
4.7 Min.
Für einige Monate unterrichte er regelmäßig in Berlin. Fächer wie Katalogisieren, Bibliotheksverwaltung, Bibliotheksgeschichte, Bibliothekskunde, Buchkunde, englische Literatur und die Büchereihandschrift...
gesehen 800 mal
4.0 Min.
Eine sehr gute Freundin und hervorragende Schülerin lernte während der Schulzeit Angelo aus Apulien kennen, und entgegen der Warnungen doch zuerst zu studieren verließ sie kurzfristig Deutschland und zog nac...
gesehen 85 mal
4.6 Min.
In der spirituellen Gemeinschaft Findhorn im Norden Schottlands entdeckte sie durch eine Verletzung das Reiki, welches sie bis heute lehrt.
gesehen 214 mal
6.2 Min.
In ihrem Kunstunterricht in Freiburg arbeitete sie mit dem Museum für Neue Kunst zusammen. Das Abstrakte Malen fiel den Schüler wider Erwarten nicht leicht. Das Schülerprojekt zum Thema die Darstellung der F...
gesehen 61 mal