Ali Mitgutsch

 
Ali Mitgutsch

Geboren 1935
aus/von München

Ali Mitgutsch (* 21. August 1935 in München, gebürtig Alfons Mitgutsch) ist ein deutscher Bilderbuchautor, Illustrator, Grafiker und Maler. Er absolvierte eine Ausbildung zum Lithografen und studierte später an der grafischen Akademie in München. Mitgutsch wurde bekannt durch seine Wimmelbilderbücher für Kinder, die auf jeder (Doppel-)Seite viele kleine Alltagsszenen in einem großen Bild vereinen.

5 Erinnerungen

3.0 Min.
Als Kinderbuchautor kann er sich gut erinnern. Da sie wenig zu essen hatten, musste er als Kind immer nachmittags schlafen. Da er jedoch nicht müde war, und nicht schlafen wollte, beschäftigte er sich mit sei...
gesehen 2356 mal
8.8 Min.
Während der Evakuierung im Allgäu als Kind erlebte er die Ablehnung der Dorfjugend, welche ihn permanent verprügelte und jagte. Er war das unterernährte Großstadtkind auf dem Lande zwischen kräftigen Baue...
gesehen 2474 mal
2.8 Min.
Ein humorvoller Bericht, wie sich ein Brennglas und Schokoladenosterhasen zusammen vertragen. Obendrein eine neue Methode Rabatt zu bekommen!
gesehen 2318 mal
7.7 Min.
Der Erfinder der Wimmelbücher hatte, wie manch andere, einen schweren Start mit der Liebe. Durch die vollmundigen Beschreibungen des ersten Kusses in der Literatur waren die Erwartungen hochgeschraubt. Nun nah...
gesehen 4504 mal
5.0 Min.
Nachkriegszeit in München, die verschiedenen Straßengangs "Straßler" zogen durch Schwabing und prügelten sich mit Vorliebe und machten das Stadtviertel unsicher.
gesehen 4733 mal