Isabel I.

 
Isabel I.
Sammler seit 05/09/2017
Erzählungen: 10
Themen: 0
Zeitzeugen: 2
Foto: 0
Punktestand: 100

ERINNERUNGSSAMMLER

Die Zeit verändert sich in atemberaubendem Tempo, alle Bereiche des Lebens scheinen davon betroffen zu sein. Dass man vor wenigen Jahrzehnten noch ganz anders gewohnt, gearbeitet, gewertet, gedacht und die Freizeit verbracht hat, sollte erinnert und weitererzählt werden!
3.5 Min.
Baden war früher ein Luxus. Die Badewanne befand sich im Waschhaus und die einmal gefüllte Zinkbadewanne wurde von mehreren Personen nacheinander genutzt. Ein herrlicher Genuss - leider zu selten!
gesehen 1972 mal
2.1 Min.
Religion spielte in meiner Kindheit eine große Rolle. Wir Buben waren natürlich alle Ministranten in unserer Pfarrei in München! Obwohl meine Mutter katholisch war, lebte sie dennoch in einer sog. 'Mischehe'...
gesehen 1866 mal
3.1 Min.
Als die Amerikaner in der Nachkriegszeit im Land waren, ergab sich für uns Kinder regelmäßig die Gelegenheit, an deren heißbegehrte Süßwaren zu kommen. Man musste nur wissen, wie! Wohl dem, der schauspiel...
gesehen 1582 mal
3.9 Min.
Sommers wie winters trug man als Bub früher kurze Hosen. Bei Kälte wurden diese ergänzt durch lange Strümpfe, die durch eine hochkomplizierte Vorrichtung, dem sogenannten 'Leiberl', an den Beinen befestigt ...
gesehen 2221 mal
1.6 Min.
Ein Leben ohne Fernseher war möglich! Wer Glück hatte, besaß ein Radio, um das sich zu manchen Sendungen die gesamte Familie gruppierte. Oder man bastelte sich einen Funkdetektor, mit dessen Hilfe sich das W...
gesehen 2034 mal
2.0 Min.
Lebensmittel waren nach dem Krieg kostbar, besonders Fett wurde wegen des Mangels zum Objekt der Begierde. Wohl dem, der da eine Schweineschmalz-Quelle hatte! Wikipedia: "Flomenschmalz wird aus Eingeweidefet...
gesehen 1929 mal
12