Älter werden, neugierig bleiben - Lebendige Bibliothek

Älter werden, neugierig bleiben - Lebendige Bibliothek

Erstellt durch Redazione 02/07/2021
Während der Veranstaltungsreihe „Älter werden, neugierig bleiben - Lebendige Bibliothek - das Leben schreibt die besten Geschichten" vom 20. September bis 7. Oktober 2021 lädt die Münchner Stadtbibliothek zusammen mit MEMORO ‒ Die Bank der Erinnerungen e.V. und Münchenstift GmbH Senior*innen ein, ihre Geschichten, Erinnerungen mit anderen zu teilen.

4.8 Min.
Seine erste Station als Soldat war in Frankreich bei Bordeaux, wo sie gegen Partisanen kämpften. Sein Kompaniechef bat ihn 1944 ihm nach Russland zu folgen. Dies hatte Folgen für sein ganzes Leben. Wikiped...
gesehen 716 mal
9.2 Min.
Schwer verwundet schaffte er es in den letzten Zug in die Heimat. Im Zug brach Wundfieber/Gasbrand aus, seine verletzte Hand wurde schwarz. In Oberschlesien wurde der Arm amputiert. Die Hüfte war zertrümmert,...
gesehen 887 mal
9.2 Min.
Mit zehn äußerst Schwerverletzten lag er im Lazarett in Oberschlesien, verletzt an der Front in Russland. Dieses wurde bombardiert. Manche nahmen sich das Leben. Zurück in München wurden ihm weiterhin fast ...
gesehen 679 mal
8.3 Min.
Während in der Ausbildung in der Nähe von Bordeaux lernten sie die französischen Partisanen kennen. Wikipedia: Partisanen führen Kampfhandlungen in einem Gebiet durch, in dem eine andere reguläre Gewal...
gesehen 568 mal
7.0 Min.
Nach dem Verlust eines Armes im Krieg konnte er nicht mehr in seinem Beruf Metzger tätig werden. Im Dezember 1945 konnte er bereits im Landeswirtschaftsamt des Wirtschaftsministeriums als Bote beginnen. Diese ...
gesehen 564 mal
7.0 Min.
Nach dem Beginn als Bote arbeitete er sich mit Fleiß, Ehrgeiz und Disziplin nach oben. Die amerikanischen Besatzer traten Aufgaben ab, der Handel mit der DDR verstärkte sich. 1961 wurde die Mauer gebaut.
gesehen 534 mal
8.4 Min.
In den Nachkriegsjahren delegierten die amerikanischen Besatzer immer mehr Aufgaben an die bayerischen Behörden. Die Außenwirtschaft, wie auch die Zusammenarbeit mit der DDR, intensivierte sich. Er pendelte r...
gesehen 591 mal
4.8 Min.
Sie vermittelten im Rahmen der Entwicklungshilfe Know-how der Kunststoffindustrie an internationale Studenten. 16 Jahre lang gab er als Dozent sein Wissen der Außenwirtschaft weiter. Er durchlief also insgesa...
gesehen 697 mal
5.9 Min.
Der damalige Ministerpräsident von Bayern, Franz Josef Strauß, wollte das befreundete Togo unterstützen. Die Finanzen waren begrenzt, aber trotzdem fanden sich Mittel und Wege.
gesehen 621 mal
6.7 Min.
In verschiedenen Stadtteilen wuchs er in München auf, seine Eltern führten ein Restaurant. Er absolvierte eine Ausbildung als Metzger um die Metzgerei des Onkels in Ebersberg zu übernehmen. Darauf folgte der...
gesehen 870 mal
10.4 Min.
Im Rahmen der Entwicklungshilfe wurden chinesische Spitzenkräfte hier in Bayern geschult. Die Chinesen lernten sogar am Wochenende Deutsch und baten ganz gezielt darum, welcher in welches Unternehmen (Siemens,...
gesehen 654 mal
9.9 Min.
Thailand braucht Unterstützung zur Rückzahlung eines Kredites der Weltbank. So erhielt das stolze Königreich Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort. Wikipedia: Die Landfläche Thailands erinnert in ihrer Gestalt ent...
gesehen 820 mal