Jörg Funhoff

 
Jörg Funhoff

Geboren 1942
aus/von Berlin

5 Erinnerungen

7.4 Min.
Er war dagegen den Amerikanern die Nutzung des Flughafen Tempelhofs zu verbieten, da dieser während der Berlin-Blockade symbolisch als Einfallstor für Nahrungsmittel stand. Der Hunger war so groß, daß die F...
gesehen 2377 mal
7.3 Min.
Als Vierjähriger, 1946, wurde er von Berlin nach Lübben in den Spreewald geschickt, hauptsächlich auf Grund der Ernährungssitutation. Dort erlebt er die Produktion der berühmten Holzpantinen, der Standards...
gesehen 3224 mal
9.1 Min.
Zitat Wikipedia: "Der Berliner Dialekt, auch als „Berlinerisch“ oder „Berlinisch“ bezeichnet (auch Berlinismus bzw. Berolinismus, Verb: berlinern), ist die Mundart, die im Großraum Berlin-Brandenburg g...
gesehen 3240 mal
4.3 Min.
Die Russen durchkämmten am Kriegsende Haus für Haus und suchten nach Beute aller Art. Die mongolischen Soldaten hatten einen besonders brutalen Ruf. Die jungen Mädchen versteckten sich unter den Dächern.
gesehen 2514 mal
5.3 Min.
Als Kind hörte er meist zuerst die Bomber anfliegen, da sie genau in der Einflugschneise im Norden Berlins, in Heiligensee, wohnten. Die Familie suchte Schutz im Garten auf dem Lande in einem sogenannten Erdbu...
gesehen 2356 mal