Die Rückkehr nach München Giesing

Loading video
Die Familie wollte nach München in ihre alte Wohnung in die Borstei zurückkehren, die jedoch belegt war. Eine Wohnung ließ sich nur finden, wenn ein Arbeitsplatz vorhanden war und umgekehrt. Der Chefredakteur und Chefkommentator des Bayerischen Rundfunks Walter von Cube konnte ihm die Position als Botenmeister anbieten, sobald eine Wohnung vorhanden wäre. Also rief der Vater den damaligen Oberbürgermeister Thomas Wimmer, genannt Dammerl, an und gab sich als Bekannter aus und bekam auf diesem Wege eine Sozialwohnung in Obergiesung und dann ging es bergauf.
gesehen 10400

Kommentar

0 eingefügt