5.7 Min.
Ein Film von Helmut Raatschen. - In Hoerstgen, Kamp-Lintfort, lag der Raatschen-Hof von dem sein Vater abstammte. Die Anreise aus der eigenen Wohnung in Neukirchen-Vluyn war umständlich, wurde aber sinnvoll ge...
gesehen 752 mal
10.8 Min.
Dr. Bernhard Vogel war Kultusminister und Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz später auch Ministerpräsident in Thüringen. Während seiner Amtszeit als Kultusminister hat das Land Rheinland-Pfalz 121 Gemä...
gesehen 1092 mal
8.0 Min.
Terror, Kriminalität, Diktaturen, Militärjunten, sie hat vieles erlebt und, unter anderem durch ihren Glauben, gut überstanden. Bei der Rückwanderung nach Deutschland erschien ihr jeder Tag wie ein Sonntag,...
gesehen 1635 mal
5.0 Min.
Da sie nicht bis Dresden kamen, kehrten sie zurück nach Schlesien und liefen den Russen in die Arme. Diese brauchten Arbeitskräfte, so musste sie zuerst bei einem Zahnarzt assistieren, anschließend bei einem...
gesehen 1095 mal
3.3 Min.
Auf einem Frachtschiff reiste er über 40 Tage von Japan nach Hamburg, wo er seinen 20. Geburtstag feierte.
gesehen 1151 mal
3.2 Min.
Gerade hatte er noch mit der Tochter der Nachbarn in München Schwabing gespielt, sie hatten sich gaudiert.
gesehen 1115 mal
25.4 Min.
Charlotte war von Kindesbeinen an mit Nina Emanuel-Slevogt, der Enkelin des Impressionisten Max Slevogt, befreundet. Im Interview erinnert sie sich an die gemeinsame Zeit beginnend in den dreißiger Jahren des ...
gesehen 761 mal
4.0 Min.
Eine Gruppe des Eisenbahner-Sportvereins aus Augsburg lud ihn auf eine Reise nach China ein. Als er unerlaubter Weise die Reisegruppe verließ und mit seiner Frau in Peking radeln ging, lernte er einen Chinesen...
gesehen 993 mal
7.5 Min.
Folgende wichtige und schöne Gedanken gibt er uns mit.
gesehen 897 mal
2.6 Min.
Die Franzosen beeindruckten sie so, dass es sie immer magisch zu der französischen Kaserne in Berlin hin zog. Jahre später, nach Aufenthalten in Paris, fand sie in der Kaserne sogar einen Job.
gesehen 6156 mal
3.5 Min.
Wechselnde Partner waren sehr unterschiedlich, einer war ehemaliges RAF-Mitglied. Sie war bei der "Roten Hilfe", die ehemalige linke Gefängnisinsassen unterstützen. Es waren schwierige Jahre, da sie sich oben...
gesehen 751 mal
2.4 Min.
Er spricht sich gegen die Verallgemeinerung des Begriffs "Der 68er" aus! Viele ganz unterschiedliche Menschen haben in dieser Zeit eine zweite Sozialisation durchlaufen. Das Wunder war die Zusammenfügung ganz ...
gesehen 7231 mal
6.3 Min.
Bei einem Freund erlebte er ein transferiertes altes Bauernhaus und war fasziniert. Es folgte ein jahrelanges Projekt für welches er bis heute sehr dankbar ist, auch allen Beteiligten gegenüber, die nach alle...
gesehen 907 mal
5.4 Min.
Schon in ihrer Familie ist sie positiv erstaunt, wie die drei Kinder mit den neuen, und alten, Medien souverän umgehen. Ähnliches erlebt sie in der Stadtbibliothek München.
gesehen 1168 mal
7.0 Min.
Vier Jahre führte sie ihren eigenen Jazzclub in München, der es bis in Schimanskis Tatort nach Duisburg schaffte. Sie durfte die damalige Münchner Sperrstunde um zwei Stunden bis drei Uhr morgens überschrei...
gesehen 5839 mal