Helmut Raatschen

 
Helmut Raatschen

Geboren 1938
aus/von Erftstadt

6 Erinnerungen

3.9 Min.
Sein Gymnasium wurde trotz der Markierung mit dem Roten Kreuz bombardiert. Bei der Ankunft der Amerikaner sah er seinen ersten Farbigen, so etwas wie das Fernsehen gab es damals nicht. Die US-Soldaten hinterlie...
gesehen 6371 mal
2.0 Min.
Als junger Mann war er im CVJM, dem Christlichen Verein Junger Männer, mit dem er öfters in Ferien fuhr. Die Reise nach Paris per Fahrrad/Radl blieb in Erinnerung, insbesondere die erste Nacht im Bois de Boul...
gesehen 6352 mal
3.3 Min.
Seine Eltern lebten als Missionare der Neukirchener Missionsgesellschaft auf der Insel Java, und dies prägte die Familie. Er war das einzige Kind unter seinen Geschwistern, welches keinen exotischen Geburtsort...
gesehen 7009 mal
3.0 Min.
1944 wurde er in Neukirchen-Vluyn eingeschult. Jeder Schüler brachte sein "Mutterklötzchen" mit, einen Holzscheit um den Klassenraum heizen zu können. Sein Vater fiel knapp drei Wochen vor Kriegsende bei der...
gesehen 6515 mal
2.7 Min.
Seine Tante Leni lebte in London, dies war ein wunderbarer Anlaufpunkt für Reisen durch England. Als er einmal mit einem Freund von Schottland zurück nach London per Anhalter unterwegs war, hatten sie ein gan...
gesehen 6703 mal
5.7 Min.
Ein Film von Helmut Raatschen. - In Hoerstgen, Kamp-Lintfort, lag der Raatschen-Hof von dem sein Vater abstammte. Die Anreise aus der eigenen Wohnung in Neukirchen-Vluyn war umständlich, wurde aber sinnvoll ge...
gesehen 3400 mal