Elisabeth S.

 
Elisabeth S.

Geboren 1943
aus/von Olching

6 Erinnerungen

4.2 Min.
Die Lehrerinnen in Obergiesing waren zuerst "Fräuleins", dies änderte sich zum Glück mit einer Isarnixe. Die Methoden der Schreibmaschinenkurse waren unkonventionell.
gesehen 3199 mal
3.6 Min.
Folgende Antworten erhielten wir auf unsere Abschlussfragen.
gesehen 2750 mal
3.4 Min.
Im September 1957 hat sie bei den Bayerischen Bekleidungswerken eine Lehre als Buchhalterin angefangen. Der Standort der Firma war neben dem Bergpalast Kino. 54 Stunden pro Woche und sehr strenge Ausbilder bra...
gesehen 2877 mal
4.9 Min.
Durch den Garten versorgte sich die Familie in der Nachkriegszeit, mit Obst, Gemüse und Hühnern. Die Hühner waren ein Kapitel für sich....
gesehen 3351 mal
3.8 Min.
Als Kommunionkind durfte sie samstags in einer Bäckerei aushelfen, von 5 Uhr früh bis 15 Uhr nachmittags, und sogar die Kasse bedienen!
gesehen 2898 mal
3.9 Min.
Mit ihrer alleinerziehenden Mutter kam sie bei den Großeltern in München Giesing unter. Die Räumlichkeiten waren beengt.
gesehen 3489 mal