Als Kaffeeröster ins Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg

Loading video
Ein älterer Herr, dem er auf Spaziergängen regelmäßig begegnete und vom Smalltalk her ein wenig kannte, stellte sich als Direktor des MPI für Kernphysik heraus. Dieser gab ihm nach einem Vorstellungsgespräch eine Chance als beruflicher Quereinsteiger. Daraus wurden fast 40 Jahre als Bibliothekar im Max-Planck-Institut.
gesehen 2776

Kommentar

0 eingefügt