4.6 Min.
Ein interessanter Bericht, wie er die Liebe zur Fliegerei entdeckt und zum Segelflieger wird. Kindermöwe war ein Programm der Nationalsozialisten, um die Jugend für die Luftwaffe zu begeistern.
gesehen 11217 mal
8.6 Min.
Durch ein Seminar an seiner Schule in Tegel kam er mit dem Jazz in Kontakt und war begeistert. Mangels Instrumenten fing er an auf Kämmen und Gartenschläuchen zu spielen, zur Freude der damaligen Freundin. In...
gesehen 9050 mal
6.6 Min.
Durch den Vermittlungsservice des DAAD im IAESTE-Programm landet die junge Architektin in Kolumbien und lernt einen großen Teil von Südamerika im Laufe der Zeit kennen. 1968, vor dem Massentourismus, war eine...
gesehen 9420 mal
3.9 Min.
1975 wurde sie noch nach altem Recht geschieden. Mit vier Kindern zog sie über Nacht aus, und fuhr mit dem neuen Freund sofort nach Schottland um erstmal Abstand zu gewinnen. Aufgrund des alten Scheidungsrecht...
gesehen 10668 mal
2.1 Min.
In der Nachkriegszeit mussten die meisten Kinder 20 DM Schulgeld bezahlen. Sie bekam sogar 20 DM für ihren Schulbesuch auf dem Erzbischöflichen Gymnasium Marienberg, einer Nonnenschule, aufgrund eines Erlasse...
gesehen 9452 mal
3.0 Min.
Nach der Ausbombung ging er für ein Jahr nach Grimma in Sachsen auf die Fürstenschule. Durch verschiedene Krankheiten entging er dem Einsatz als Fronthelfer mit der Panzerfaust.
gesehen 8468 mal
2.2 Min.
Sie wurde am 1. April 1946 in Niedersachsen eingeschult, der damalige Starttermin des neuen Schuljahres. Sie hatte keinerlei Ausstattung, nicht mal eine Schultüte, sie strickte sich eine Tasche aus Wolle. Der ...
gesehen 8842 mal
9.5 Min.
Als ein Amerikaner seine Pistole weggeworfen hatte, um dafür eine deutsche 08 zu verwenden, hob er die kleine US-Waffe auf und wurde prompt erwischt. Später ging es per Güterzug in den Westen. Über das Aben...
gesehen 8974 mal
6.3 Min.
Seine ersten Erinnerungen reichen in die früheste Kindheit zurück und sind interessanterweise in schwarzweiß. Teilweise ist auch die Perspektive umgedreht. Auch die Schmerzerinnerungen gehen sehr weit zurüc...
gesehen 9033 mal
10.5 Min.
Als 15-jährige Schülerin verliebte sie sich im Altmühltal in einen höflichen, hübschen jungen Mann. Später trafen sie sich in München im Hofgarten wieder. Die Beziehung endete tragisch.
gesehen 13204 mal
4.7 Min.
In der Pubertät mochte er nicht mehr Latein lernen, und liebäugelte mit den eleganten Köchen im Hotel Vier Jahreszeiten. Sein Großvater verschaffte ihm dort ein Praktikum bei dem berühmten Koch Alfred Walt...
gesehen 3871 mal
2.2 Min.
Neben der Arbeit organisierten sie nachts Zuckerrüben. Aus Rübenkraut, Wacholderbeeren und Hefe wurde Wacholder gebrannt und gegen ein halbes Pfund Butter auf dem Schwarzmarkt getauscht. Ohne Schlaf ging es d...
gesehen 8973 mal
3.6 Min.
In Japan fuhr er in der Regel mit dem Zug und war über die extreme Pünktlichkeit der Züge erstaunt. Die Pünktlichkeit wurde in Sekunden gemessen.
gesehen 10248 mal
5.3 Min.
Die Bezeichnung Nazi entwickelte sich in seiner Familie als Schimpfwort. Ihm wurde als Kind von den Folterungen im KZ berichtet. Später versuchte die SS die ganze Schulklasse zu werben, er lehnte als Einziger ...
gesehen 26206 mal
7.2 Min.
Ende 1945 wurde er, allein unterwegs, vom einem Granatwerfer sehr schwer verletzt, fand ein Militärfahrrad und konnte sich halbtot und stark blutend retten. Die Kameraden brachten ihn sofort in ein Lazarett au...
gesehen 9544 mal