Der Strafverteidiger wird Karikaturist

Loading video
Er war 20 Jahre Strafverteidiger in Berlin und Stammheim, und wechselte dann komplett die Branche, folgte seinem Herzenswunsch und wurde Karikaturist und Maler. Seine künstlerischen Schwerpunkte liegen auf den ehemaligen Kollegen, Justitia im weitesten Sinn und der holden Weiblichkeit. Es war ein sehr schwieriger Start.
gesehen 2400

Kommentar

0 eingefügt