Der neue Partner und der Weg zur Astrologie

Loading video
Am Ende der dreijährigen Reise trennte sie sich von ihrem Mann und begann, fast zu schnell, eine neue Partnerschaft, die bis heute andauert. Neben einer prägenden Krebserkrankung und einer Zeit in Ulm fand sie eine ihre Berufungen, die Astrologie. Diese wendet sie noch heute in ihrer Tätigkeit als Heilpraktikerin an.
gesehen 2430

Kommentar

0 eingefügt