Eine kurze Zeit mit dem Vater

Loading video
Sie lernt ihren Vater in einem Tante-Emma-Laden kennen, als er aus dem Krieg zurückkehrt, verletzt im Gesicht während der Kämpfe in Russland. Drei Monate später stirbt er auf einer Baustelle, er fällt aus dem fünften Stock. Auf dem Friedhof lernt sie Menschen mit ähnlichen Schicksalen kennen. Nun began die Suche nach einer Arbeit.
gesehen 4738

Kommentar

1 eingefügt
bernd wimmer
17/02/2009 - bei 13:38
Sympathisch und charmant erzählt!