Kinderlandverschickung

Loading video
Seine Schule in Kiel wurde 1940 von Bomben beschädigt. So kam er in verschiedene KLV-Lager, um von den Nazis politisch geschult zu werden. 1942 landete er in Thüringen in einer Jugendherberge. Die Kinder stürzten sich heimlich immer wieder auf den Himbeersirup, der im Keller lagerte, da die Lust auf Süßigkeiten einfach zu groß war.
gesehen 5831

Kommentar

0 eingefügt