Auf der Flucht

Auf der Flucht

Erstellt durch themann am 09/10/2015
Flucht ist nicht nur ein politischer Begriff. Als Kind wurde ich zwar politisch geflüchtet, aber seither bin ich vor vielen anderen Dingen immer wieder auf der Flucht. Orte, Weltanschauungen, Personen, Winter, Befindlichkeiten, Arbeitsbedingungen, u.v.a.

9.4 Min.
Kurz vor der Besetzung von Königsberg durch die Russen, wollte sie mit der Wilhelm Gustloff über die Ostsee flüchten, war aber zum Glück zu groß dafür. Dann schlug sie sich allein als 16-jähriges Mädche...
gesehen 10081 mal
7.3 Min.
Ein amüsanter Bericht über den Grenzübertritt von Ost nach West, mit Hilfe eines farbigen US-Sergeants und seinen Kollegen, welche durch die Kinderaugen und ein strahlendes Kinderlächeln verzückt wurden. S...
gesehen 3706 mal
4.9 Min.
Sie wird mit ihren Freundinnen durch die plötzliche Ankunft von Flüchtlingen aus Estland und Lettland in Wollin/Pommern überrascht. Wikipedia: "Wolin (deutsch Wollin) ist eine Ostsee-Insel in Polen. Sie lieg...
gesehen 3246 mal
4.4 Min.
Von Sachsen-Anhalt aus flohen sie über Magdeburg bei Nacht und Nebel aus der russischen Zone nach Wesel an den Rhein zu Verwandten. Diese hatten zwar ein Haus, aber nur einen Raum für die Flüchtlinge frei. E...
gesehen 3043 mal
5.1 Min.
Als Flüchtlinge aus dem Osten war der Start in München nicht einfach. Die ersten Wochen waren sie in riesigen Schlafsäalen im Deutschen Museum untergebracht.
gesehen 1097 mal
2.7 Min.
Sie flüchteten mit dem allerletzten Zug aus Beuten in Oberschlesien Ende Januar 1945. Als kleines Mädchen empfand sie die Reise als aufregend und wunderschön, allein die Flakscheinwerfer am Himmel und die Mu...
gesehen 3787 mal
7.6 Min.
Als das Ende des Krieges absehbar war, bereiteten sie sich monatelang auf die Flucht gen Westen vor. Lebensmittel wurden entsprechend haltbar gemacht. Polnische Kutscher begleiteten und führten sie freiwillig ...
gesehen 4737 mal
5.1 Min.
Sie flohen aus Frankfurt/Oder, kamen in die Nähe des "Kessels von Halbe" und die Flucht endete nach einigen Wirrungen sehr ernüchternd am Ausgangspunkt.
gesehen 2984 mal
5.9 Min.
Nachdem sie sich in ihren Mann verliebt hatte, beschlossen beide die Sowjetische Besatzungszone (SBZ) bzw. Ostzone zu verlassen. Zuerst floh ihr Mann aus Leipzig nach Hannover, sie folgte später nach und beide...
gesehen 1755 mal
6.5 Min.
Zuerst verschwand ihr Vater zum Entsetzen der Kinder. Nach einem Jahr bereitete die Mutter die vier Kinder für einen Ausflug vor. Es wurde eine lange, aufregende Fahrt von Bautzen nach Berlin, und von dort per...
gesehen 1801 mal
6.1 Min.
Die Familie flüchtete von Wollin in Richtung Swinemünde, wendete sich jedoch zum Glück ab, denn Swinemünde wurde kurz darauf angegriffen. Sie konnten jedoch die Angriffe aus der Ferne mitverfolgen. Ein Teil...
gesehen 4795 mal
4.5 Min.
In dem umgebauten Tank eines Ford Escorts wurde sie am 17.11.1973 in den Westen geschmuggelt. Dieser komplette Tag ist ihr bis heute ins Bewußtsein "gebrannt".
gesehen 1532 mal
123