Adolf Hellmich

 
Adolf Hellmich

Geboren 1925
aus/von Köln

7 Erinnerungen

7.1 Min.
November 1945 wurde er aus russischer Gefangenschaft entlassen. Er ging dann freiwillig in Berlin in englische Gefangenschaft und sie brachten ihn in den Westen, zu der Mutter in die Nähe von Flensburg. Nach e...
gesehen 10146 mal
3.6 Min.
Als Personalchef einer großen Firma organisierte er 1970 eine Weihnachtsfeier für die Pensionäre dieser Firma. Die Lehrlinge konnte er so motivieren, dass es ein großer Erfolg wurde. Für seine großen Verd...
gesehen 9008 mal
5.1 Min.
Er schildert seine Begegnung mit einem russischen Soldaten in einem Kriegsgefangenenlazarett in Sorau, Schlesien, der ihn beim verbotenen Kochen von Kartoffeln erwischte. Für seine großen Verdienste im politi...
gesehen 8764 mal
4.6 Min.
1946 lebte er an der dänischen Grenze, mit einer großen dänischen Gruppe von Vertriebenen. Bei der Kommunalwahl wurde er als Deutscher von den Dänen mitgewählt. Für seine großen Verdienste im politischen...
gesehen 9978 mal
5.2 Min.
Er untersuchte für die Universität die Eingliederung von Flüchtlingen in Westfalen und insbesondere das Gespräch mit einem ostpreußischen Polizisten blieb ihm lebhaft in Erinnerung. Dieser Beamte glänzte ...
gesehen 9629 mal
8.4 Min.
Ein Bericht über die Integration evangelischer Schlesier in Westfalen. Die ursprüngliche Bevölkerung hätte lieber katholische Schlesier oder Ostpreußen gesehen. Teilweise kam es zu Spannungen. Bei den Ents...
gesehen 8892 mal
7.2 Min.
Ende 1945 wurde er, allein unterwegs, vom einem Granatwerfer sehr schwer verletzt, fand ein Militärfahrrad und konnte sich halbtot und stark blutend retten. Die Kameraden brachten ihn sofort in ein Lazarett au...
gesehen 9549 mal