Jürgen Rapprich

 
Jürgen Rapprich

Geboren 1943
aus/von München

1 Erinnerung

6.8 Min.
Er spricht über die Doppelmoral in der Nachkriegszeit und der totalen Unterdrückung der Sexualität und Erotik in dieser Zeit. So wurde er Buchhändler, unter anderem für erotische Literatur.
gesehen 15484 mal