Wolfram P. Kastner

 
Wolfram P. Kastner

Geboren 1947
aus/von München

Wikipedia: Wolfram P. Kastner (* 1947 in München) ist ein deutscher Künstler, dessen Arbeiten und Aktionen meist politische und historische Themen aufgreifen, insbesondere die Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland und Österreich. Gleichrangig stehen Malerei und Zeichnung, Fotoserien, Installationen und Objekte im Mittelpunkt seiner Arbeit.

Siehe auch seine Website: Wolfram P. Kastner - Institut für Kunst und Forschung

5 Erinnerungen

11.4 Min.
Anlässlich des Papstbesuchs in München schritten Papst und Hitler Seit’ an Seit und Arm in Arm durch die Münchner Fußgängerzone bis zum Polizeipräsidium. Ursprünglich hatten sie einen anderen Weg gepla...
gesehen 1983 mal
10.2 Min.
Während seiner Tätigkeit 1988 im Salzburger Künstlerhaus provozierte er einen Teil der dortigen Gesellschaft und versuchte die Aufarbeitung der Geschichte etwas anzuregen.
gesehen 1859 mal
6.7 Min.
Nach dem Studium begann er eine Tätigkeit beim DGB in der politischen Bildungsarbeit. Mit den Betriebs- und Personalräten der großen Konzerne wie Siemens, MAN, Rathgeber, Krauss-Maffei etc. fuhr er nach West...
gesehen 1311 mal
6.6 Min.
Sein Weg in den exklusiven Kreis der Akademie der Bildenden Künste, und die Lehren, die er daraus gezogen hat.
gesehen 2174 mal
5.8 Min.
Im Laufe der Jahrzehnte verschwand ein Großteil der Münchner Kulturszene durch den "Verwertungsdruck", wie z.B. ein wunderbares Theaterfestival mit der französischen Regisseurin Ariane Mnouchkine und ihrem a...
gesehen 2498 mal