Ingomar Faull

 
Ingomar Faull

Geboren 1944
aus/von München

Er wurde 1944 in Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, geboren. Siebzehn Jahre war er als stellvertretender Geschäftsführer im Münchner Kulturzentrum Gasteig tätig.

6 Erinnerungen

6.0 Min.
Als Einziger in seiner Klasse an der Friedensschule in Schwerin erhielt er es aus politischen Gründen nicht. Das Abzeichen für gutes Wissen war eine Auszeichnung der Freien Deutschen Jugend (FDJ) der Deutsche...
gesehen 1656 mal
6.4 Min.
Als gebürtiger Schweriner besuchte er lange Jahre die Friedensschule, die öfters die Bezeichnung wechselte. Sein Vater starb als Rechtsanwalt in der Kriegsgefangenschaft. Trotzdem erlebte er beireits in der e...
gesehen 1709 mal
10.2 Min.
Schon in der Schulzeit lastete ein gewaltiger ideologischer Druck auf den Schülern an der Friedensschule in Schwerin, insbesondere wenn die Schüler auf die Erweiterte allgemeinbildende polytechnische Oberschu...
gesehen 2454 mal
12.9 Min.
Als junger Mensch erlebte er die beiden politischen Systeme im geteilten Deutschland hautnah. Jeder Schüler in der DDR musste einen Ernteeinsatz als Praktikum zum Abschluss der Schulzeit absolvieren. Dies kann...
gesehen 2010 mal
10.3 Min.
Einen Monat vor dem Mauerbau überquerte er allein als Siebzehnjähriger in Berlin die Grenze. Mit einem Freund radelte er von Schwerin zum Kirchentag nach Berlin, wo sie sich trennten.
gesehen 2029 mal
11.0 Min.
Durch die Schikanen in der DDR hatte er sich angewöhnt Position zu beziehen, sprich Zivilcourage zu zeigen, auch bei schwierigen Situationen. So eckte er manchmal beim Wehrdienst in der Bundeswehr an. So gab e...
gesehen 1672 mal