Aus dem Sudetenland in den Spessart

Loading video
Die Kindergartenjahre verlebte er im Spessart, es war eine unbeschwerte, schlichte Kindheit. Der Großvater wartete auf ein eventuelle Rückkehr ins Sudetenland. Als ehemals wohlhabender Landwirt musste dieser Großvater in der Nachbarschaft betteln gehen. Es wurde zwischen Heimatvertriebenen und Flüchtlingen differenziert.
gesehen 2307

Kommentar

0 eingefügt