Der Pastorenvater und die Prügelstrafen

Loading video
Sein Vater gehörte der Zinzendorfer Religionsgemeinschaft an. Die regelmäßigen Prügelstrafen ängstigten und prägten die Kinder.

Wikipedia: "Nikolaus Ludwig (Reichs-)Graf von Zinzendorf und Pottendorf (* 26. Mai 1700 in Dresden; † 9. Mai 1760 in Herrnhut) war ein lutherisch-pietistischer autodidaktischer Theologe, Gründer und Bischof der Herrnhuter Brüdergemeine („Brüder-Unität“) und Dichter zahlreicher Kirchenlieder."
gesehen 2823

Kommentar

0 eingefügt