Der Tod des Vaters und die Ausbildung bei der Sparkasse

Loading video
Als er 15 Jahre alt war, starb plötzlich der Vater. Er musste dadurch bereits früh Verantwortung übernehmen. Direkt nach dem Schulunterricht jobbte er regelmäßig und verdiente sich so die ersten Reisen. Bei der lokalen Sparkasse begann er eine Lehre als Bankkaufmann und somit eine langjährige Karriere.
gesehen 1641

Kommentar

0 eingefügt