Die herzlichen US-Soldaten prägten ihn fürs Leben

Loading video
In Garmisch-Partenkirchen wurde zwar ihr Haus von den Amerikanern requiriert, dennoch waren die Soldaten herzlich und freundlich. Ein amerikanischer Frauenarzt bestand darauf, persönlich das Kind seiner Mutter zur Welt zu bringen. Die Verbindung zu diesem Arzt hielt ein Leben lang und prägte unter anderem sein Amerikabild. Die Familie wurde , ähnlich wie heutige Flüchtlinge auch, untergebracht bzw. verteilt.
gesehen 3061

Kommentar

0 eingefügt