Fremde Heimat Deutschland

Loading video
Mit 18 Jahren ging sie von Peru zur Ausbildung nach Deutschland zurück, sie wollte Kindergärtnerin werden, was ihre Berufung war. Die Ausbildung absolvierte sie in Berlin am Pestalozzi-Fröbel-Haus. Nach über einem Jahrzehnt in Südamerika entdeckte sie Deutschland neu und blieb fünf Jahre. Danach begann sie eine Tätigkeit in Lima, Peru.

Das Pestalozzi-Fröbel-Haus ist eine Stiftung öffentlichen Rechts in Berlin-Schöneberg. Sie ist Träger einer Erzieherfachschule, von Kindertagesstätten und anderen psychosozialen und pädagogischen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.
gesehen 3653

Kommentar

0 eingefügt