Gedrängte Wochenübersicht

Loading video
In den Nachkriegsjahren war schönes Porzellan im Elternhaus vorhanden, jedoch hatte ihre Mutter mit den drei Kindern kaum Lebensmittel und die Witwenrente war niedrig. Sie lebten von der Hand in den Mund, sammelten die restlichen Kartoffeln und Ähren nach der Ernte. Die Reste der einzelnen Mahlzeiten wurden bis zum Wochenende aufgehoben, und dies kam alles in eine große Pfanne. Es war ein bunter, herrlicher, leckerer Mix, den sie bis heute schätzt.
gesehen 4370

Kommentar

0 eingefügt