Kartoffeln und Flüchtlinge in Giesing

Loading video
Giesing und Ramersdorf, die beiden Münchner Stadtteile, waren von Kartoffeläckern umgeben, welche die Kinder regelmäßig besuchten um ein paar Erdäpfel zu klauen. Flüchtlinge hausten damals dort in Erdlöchern.
gesehen 2083

Kommentar

0 eingefügt