Pulverfabrik Liebenau Steinlager

Loading video
Ab 1943 lebte er mit seiner Familie in Liebenau Steinlager in Niedersachsen, eine unterirdische Pulverfabrik der Nazis mit tausenden Zwangsarbeitern. Die wenigen Häuser über der Erde waren mit Bäumen bewachsen. Die russischen Gefangenen waren sehr nett zu dem kleinen Jungen und schmuggelten ihn z. B. mit ins Kino.
gesehen 2180

Kommentar

0 eingefügt