Rundfunkschule

Loading video
Nach zwei Jahren beim Zugfunk der Deutschen Reichsbahn began sie ein dreijähriges Studium am Institut für Nachwuchsentwicklung des Rundfunks und Fernsehens der DDR. Es sollten hauptsächlich Arbeiter und Bauern als Journalisten dort ausgebildet werden, die Abiturienten waren in der Minderheit, auch das Alter varierte stark.
gesehen 4312

Kommentar

0 eingefügt