Berlin und seine Menschen

Berlin und seine Menschen

Erstellt durch Memoro DE
Ein kleiner Überblick über die alte & neue Hauptstadt und ihre bewegte Geschichte. Insbesondere die Menschen, die ja die Stadt prägen, durch den eigenen Dialekt, die Berliner Schnauze, sowie durch ihren Humor, womit sie die Bombardierung, Teilung und die spätere Wiedervereinigung dieser Stadt hervorragend überstanden haben. Berlin ist ein bedeutendes Zentrum der Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft in Europa. Die Metropole ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und eine der meistbesuchten Städte des Kontinents. Herausragende Institutionen wie die Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen genießen internationale Anerkennung. Die Stadt ist Anziehungspunkt für Kunst- und Kulturschaffende aus aller Welt. Berlins historisches Vermächtnis, Nachtleben, und vielfältige Architektur sind über die Grenzen hinaus bekannt. Viele weitere Clips zum Thema Berlin und seine Menschen finden Sie auf unserer Seite.

2.8 Min.
Sie erzählt von der Ankündigung per Traum eines Bombenangriffs in Berlin-Kreuzberg und wie sie verschüttet wird und überlebt. Und dieser Traum wird Realität.
gesehen 10301 mal
11.43.0 Min.
Sie erzählt von ihrer Kindheit in Berlin, das Milieu in einfachen Verhältnissen. Das Leben in der Großfamilie, mit den Großeltern, der unverheirateten Tante, die Räumlichkeiten im Souterrain. Der Großvate...
gesehen 4866 mal
4.1 Min.
Er berichtet, wie er mit seinem Vater nach dem Kriege bei Berlin heimlich Bäume fällt um Brennholz zu bekommen. Und die Bäume sollen genau zeitgleich mit den vorbeifahrenden Zügen fallen, damit sie nicht er...
gesehen 4371 mal
6.8 Min.
Sie übernimmt den Job der Mutter, nach deren Tod, in einem Kramerladen. Neben der Schule wurde es so ein langer Tag. Vor dem Unterricht ging es auf den Fruchthof von Wedding nach Mariendorf per Pferd und Wagen...
gesehen 4884 mal
7.31.0 Min.
Ein schöner Bericht über die Faszination der Amerikanischen Kultur als die Kultur der Befreier, des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Filme, die Musik, der Rock ’n’ Roll, die Künstler und die M...
gesehen 5813 mal
8.3 Min.
In Berlin-Friedenau erlebt sie 1945 die Kriegsrückkehrer, die sich zum Teil als Sänger in den Hinterhöfen etwas Geld verdienen. Ein Lied dieser Zeit lautet "Möve, du fliegst in die Heimat". 1948 erlebt sie ...
gesehen 5275 mal
7.7 Min.
Sie erlebt während eines Urlaubs in Bayern wie die Mauer entsteht. Mit einem neuen Pass aus Westdeutschland konnte sie leichter als Berlinerin die Grenze regelmässig überqueren. Am Brandenburger Tor erlebt s...
gesehen 6710 mal
5.6 Min.
Er flüchtete 1943 von Ostpreußen nach Berlin zurück mit seiner Mutter. Im Rundfunkhaus ging er in den Kindergarten, und ein russischer Major mit seiner Familie betreute ihn und seine Mutter sehr fürsorglich...
gesehen 5194 mal
7.3 Min.
Sie stammt aus Ostberlin, und nach einer Geburtstagsfeier im Westen Berlins, in Frohnau, erfährt sie am Morgen des 13. August 1961 vom Mauerbau. All ihr Hab und Gut ist noch im Osten, speziell die Papiere. Fre...
gesehen 5106 mal
5.3 Min.
Durch die Tradition des Sperrmülls entwickelt er einen regen Antiquitätenhandel. Er geht aktiv auf die Menschen in den Häusern zu, welche beschädigte Prachtstücke vor die Tür stellen und erkundigt sich na...
gesehen 5779 mal
2.3 Min.
Er wollte von West-Berlin aus seine Eltern über Weihnachten im Osten besuchen und beantragte einen Passierschein. Anscheinendund war er dort für die "stramme Mitläuferin" etwas zu frech.
gesehen 3084 mal
4.0 Min.
Als Arzt wurde er kurzfristig von West-Berlin in die Stasi-Zentrale gebracht, um dort einen Patienten in den Westen zu überführen. Das Ganze ohne jegliche Kontrolle am Grenzübergang Heinrich-Heine-Straße, e...
gesehen 3765 mal