Bei den schweren Pionieren der Bundeswehr

Loading video
Er verpflichtete sich 1963 freiwillig für zwei Jahre bei der Bundeswehr und landete bei den schweren Pionieren in Koblenz. Die Tätigkeiten dort passten zu seinem späteren Studium des Wirtschaftsingenieurs, Schwerpunkt Bauwesen in Berlin.
gesehen 7197

Kommentar

0 eingefügt