DJ in den Bhagwan/Osho Discos in Deutschland

Loading video
In der Bhagwan-Kommune Köln mit 500 Sannyasins startete er als Discjockey in der Großen Bhaggy, wie auch in der Kleinen Bhaggy, später folgten die Läden in Düsseldorf (Bhaggy), Berlin (Far out) und Hamburg (Zorba The Buddha?). Als Profi-DJ legte er die ganze Nacht über auf. Es waren absolute Nobel-Diskotheken mit Parkett- und Marmorböden, hell, weiß und sauber: "The place to be" mit vielen schönen und gut gelaunten Menschen. Die Musikauswahl war weit gestreut, und die neusten Stücke liefen dort zuerst.
gesehen 489

Kommentar

0 eingefügt