Der Beginn als Arzt in Giesing

Loading video
Seine langjährige Tätigkeit als Arzt in Giesing begann mit der Vertretung eines Internistin. Zu seinen Patienten gehörten unter anderem die Schausteller der Auer Dult, wie auch die Amerikaner aus Giesing.

"Die Einrichtungen der US-Army prägten ein halbes Jahrhundert lang den Münchner Lebensalltag. Schon bald nach Kriegsende wurde die vormalige Reichszeugmeisterei an der Tegernseer Landstraße als McGraw-Kaserne zum Sitz der US-Militärregierung. Hier gab es auch Sportanlagen, Vergnügungsstätten und die University of Maryland. Zahlreiche Wohnblöcke und weitere Gebäude entstanden im „Little America“ am Perlacher Forst und in Ramersdorf: vom Kindergarten bis zum Kino."

Quelle: www.volkverlag.de/shop/amis-in-giesing
gesehen 2334

Kommentar

0 eingefügt