Kunststudium in 3D

Loading video
Ursprünglich wollte er Pilot bei der Lufthansa werden und hatte bereits die Aufnahmeprüfung bestanden. Da ihn jedoch einiges im Ausbildungsvertrag abschreckte, entschied er sich für ein Studium der Kunstpädagogik. Ein Dozent gab ihm den Tipp, es doch mal außerhalb der zweidimensionalen Malerei in der dritten Dimension zu versuchen.
gesehen 2655

Kommentar

0 eingefügt