Mit der Vespa unter den Brücken von Paris

Loading video
Um seine Reisen zu finanzieren, arbeitete er öfters in Supermärkten und Großmärkten, auch in Paris, be- und entlud Züge und LKWs. Einen Tag nachdem er den Führerschein erhalten hatte, fuhr er mit seiner Vespa nach Paris und kampierte mit Tausenden anderen Jugendlichen unter den Brücken der Seine. Dies gefiel der Fremdenpolizei vor Ort jedoch weniger.
gesehen 6773

Kommentar

0 eingefügt