Margarete Meyer

 
Margarete Meyer

Geboren 1930
aus/von Berlin

10 Erinnerungen

5.9 Min.
In ihrer Kindheit sollte sie in die Kükenschar (6-10 Jahre) eintreten, dem Vorläufer der Jungmädelgruppe, (10-13 Jahre) , ab vierzehn Jahren gehörte man zum BDM. Der Bund Deutscher Mädel (BDM oder BdM) war...
gesehen 4287 mal
5.4 Min.
31 Jahre lang arbeitete sie in der Bibliothek der Fernsehens der DDR. Es wurde genau zwischen Ost- und West-Literatur unterschieden und gefiltert. Der Eintritt in die Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freun...
gesehen 2885 mal
8.4 Min.
31 Jahre lang arbeitete sie in der Bibliothek der Fernsehens der DDR und erlebte im Detail die Zensur der Presse und der Literatur. Dominante Persönlichkeiten dort: 1968 wurde Heinrich "Heinz" Adameck Vorsitze...
gesehen 3546 mal
5.5 Min.
Es wurde in der Bibliothek des Fernsehens der DDR nur ein Teil der Bücher verliehen. Manche bekamen das Kürzel "E" für eingeschränkt aus ideologischen Gründen, andere das "F" für Forschung. Andere wurden ...
gesehen 4350 mal
6.0 Min.
Die SED gab die sogenannte Parteilinie vor, an die sich die Menschen halten sollten. Informationen aus anderen Ostblockländern erreichten sie relativ stark gefiltert, z.B. aus Nordkorea. In Bulgarien, Rumänie...
gesehen 2574 mal
3.5 Min.
In ihrem Wohnhaus in Dresden zeugte der "Stille Portier" von dem jüdischen Besitzer, einem Rechtsanwalt, dessen Name jedoch mit folgendem Schriftzug: Eigentum des Deutschen Reiches übermalt wurde. Ihr Mutter ...
gesehen 2977 mal
4.2 Min.
Sie berichtet von dem Bombenangriff auf Dresden am 13. Februar. Zitat Wikipedia: "Luftangriffe auf Dresden wurden im Zweiten Weltkrieg von der Royal Air Force (RAF) und der United States Army Air Forces (USAAF)...
gesehen 3464 mal
8.7 Min.
Sie lebte vor dem zweiten Weltkrieg im Luftkurort Rathen in der Sächsischen Schweiz. Ihre Mutter versteckte verbotenerweise eine älteren, jüdischen Dame aus Berlin, welche jedoch nach einer Woche an Herzvers...
gesehen 4790 mal
7.1 Min.
1937/38 wurden auf der Felsenbühne Rathen, einer Naturbühne in der Sächsischen Schweiz, die ersten Karl-May-Festspiele aufgeführt, im Wechsel mit der Komödie "Ein Sommernachtstraum" bzw. "Ein Mittsommernac...
gesehen 3200 mal
9.8 Min.
Sie waren fassungslos, als die Mauer in Berlin errichtet wurde. Ihr Mann war in der Bibliothek der Deutsche Akademie der Landwirtschaftswissenschaften tätig, sie in der Bibliothek des Fernsehens der DDR. Sie m...
gesehen 2935 mal