Evakuierung von Köln nach Niederschlesien

Loading video
Aus Angst vor den Bombenangriffen in Köln reiste ihr Mutter mit ihr durch das Land und landete nach verschiedenen Stationen in Niederschlesien, im Dorf Kunnersdorf bei Görlitz. Dort waren einige Menschen aus Köln und sie fühlte sich sehr wohl, sie blieben von 1941-45. Auf der Flucht von dort passierten sie das brennende Dresden.
gesehen 5330

Kommentar

0 eingefügt